Kategorien
PS

kaum zu glauben

Es ist kaum zu glauben. Im so konservativ verschrienen, bäuerlich geprägten Land Bayern arbeiteten 1946 insgesamt sechs Frauen in der Verfassungsgebenden Versammlung mit, noch dazu Frauen aus verschiedenen politischen Lagern und Parteien.
Welches Bundesland kann in seiner jeweiligen Verfassungsgebenden Versammlung mit gleich vielen oder gar mehr Frauen (verschiedener politischer Richtungen) aufwarten?

Wie sehr würde es das Bayernbild aufwerten, wenn es von dem Zuckerbäcker-Image des König-Ludwig-II.-Kults und des künstlich aufgeblähten Dirndl-Kults befreit wäre, und die Vielfalt der bayrischen Bevölkerung, seiner Geschichte und Kleidungstraditionen mehr zum Tragen käme. Dem Tourismus, und damit den Stadt- und Industriekassen, tut das Zuckerbäcker-Image natürlich gut …

Wissen Sie, welche Frauen in Ihrem Land bei der Verfassungsgebenden Versammlung mitgearbeitet haben?