Kategorien
Text

wenn’s nur so einfach wäre!

In der Metropolregion Nürnberg Straßen finden, die nach Frauen benannt sind!? Nichts einfacher als das!
Straßen raussuchen, Straßen mit Frauennamen finden, aufschreiben – fertig!

Waren Sie auch schon mal von den Begriffen Großraum Nürnberg, SENF und Metropolregion Nürnberg verwirrt? Welche Städte und Landkreise gehören wohl wozu? Also erst mal klären!
– Der Großraum Nürnberg umfasst grob das Gebiet um die Städte Schwabach, Erlangen, Nürnberg und Fürth.
– Die vier kreisfreien Städte im Großraum Nürnberg fasst man gerne nach den Anfangsbuchstaben der Orte zusammen: SENF (Schwabach, Erlangen, Nürnberg, Fürth)
– Die Metropolregion N ist eine von jetzt elf Europäischen Metropol-regionen. Sie ist ein freiwilliger Zusammenschluss von Städten und Landkreisen. Sie umfasst z.Zt. ganz Mittel- und Oberfranken, den Landkreis Sonneberg/Thüringen, zwei Landkreise von Unterfranken, etwa die Hälfte der Oberpfalz. (Karte der Metropolregion)

Straßen-Listen gibt es viele im Internet – nach verschiedenen Prioritäten zusammengestellt (z.B. nach PLZ, nach politischen Ordnungs-Grenzen, nach verschiedenen Geschäftszielen) und deshalb meist mit mehr oder weniger großen Lücken. Am vollständigsten fand ich die Listen von „https://strassen.openalfa.de/“, die sich von „openstreetmap“ (open source) speisen – außerdem sind sie nach politischen Ordnungs-Kriterien gelistet. Alles in allem habe ich pro Ort ca. vier Listen mit unterschiedlichen Prioritäten zu Rate gezogen – und natürlich eine „unendliche“ Zahl an weiteren Internetseiten.

Straßen mit Frauennamen: Hier sind große Überraschungen (positive und negative) vorprogrammiert!
Bei Straßennamen ohne Nennung eines (voll ausgeschriebenen) Vornamens:
– Mann oder Frau? (Nachdem Straßen immer nach Verstorbenen benannt werden, spielt bis jetzt die neue Kategorie „Diversität“ noch keine Rolle)
– Wirklich der Name einer historischen Person? Oder der einer Legende, einer Literaturfigur oder gar eines (ehemaligen) Gasthauses, eines geografischen Ortes (z.B. , Bamberg), ein Naturbegriff (z.B. Sonne, Winter)?
Theoretisch wären zumindest Ortsnamen auf Anhieb zu erkennen (nach Ort: Nürnberger Straße – nach Person: Nürnbergerstraße) Aber Internetlisten richten sich nicht immer nach dem DUDEN.
– Ist der Name gewählt nach einer Familie (z.B. Adelsfamilie), nach dem Vater oder der Tochter (Bsp.: Vater oder Tochter Lehmus), nach Ehepaaren …
– Gibt es im Ort/Landkreis tatsächlich zwei oder mehr Straßen mit dem selben Namen oder werden sie nur versch. geschrieben – in den Listen, in der Realität? t/th, f/ph, C./K., Bgm./Bürgermeister …
– Zu manchen Straßennamen finde ich nichts im Netz. Da braucht es Forschung in Archiven, ob in kommunalen A., Zeitungsa. oder anderen A. Diese Form der Forschung ist z.Zt. aber nicht mein Ziel für dieses Projekt.